Fischereiverein Delmenhorst e.V. von 1896
Fischereiverein Delmenhorst e.V. von 1896

 Mitglied werden im Fischereiverein Delmenhorst

Mitglied werden  kann man erst nach erfolgreich abgelegter Fischerprüfung.

 

Die Ausbildung zur Fischerprüfung in Delmenhorst wird von der Volkshochschule Delmenhorst in Verbindung mit dem Delmenhorster Fischereiverein angeboten. Anmeldungen zum Fischerprüfungs-Lehrgang sind nur über die Volkshochschule möglich.

Für Jugendliche gibt es Sonderregelungen. Jugendliche ab 10 Jahren können der Jugendgruppe des Fischereivereins beitreten. Sie dürfen dann unter Aufsicht eines Erwachsenen mit Fischerprüfung angeln, da laut Gesetz das Töten von Fischen erst ab dem 14. Lebensjahr und nach erfolgreich abgelegter Fischerprüfung erlaubt ist.

 

Fördermitglied ( Passives Mitglied )kann werden, wer die Ziele und Aufgaben des Fischereivereins fördern will, auch wenn er nicht die Fischerprüfung abgelegt hat.

Mitglied werden unter Corona 2021

Vorwort

Es werden die Aufnahmegebühr von 100,00 € der Jahresbeitrag von 96,00 € und gegebenen falls die Seeumlage von 35,00 € fällig ( Einmalig im Leben )…bei Wiedereintritt gilt es zu Überprüfen ob die Seeumlage schon mal bezahlt wurde, wenn ja entfällt diese (Nachweis erforderlich )…

Seit ihr Aktuell noch in einem weiteren Angelverein oder wart ihr bei uns schon mal Mitglied verringert sich die Aufnahmegebühr auf 50,00 € (Nachweis erforderlich )…

Beispiel…

Neueintritte : AG=100 € + BT=96 € + SU=35 € = 231,00 €

 

Wiedereintritt oder Mitglied eines anderen Angelverein : AG=50,00 €

+ BT=96 € + SU=35 € = 181,00 €

 

Für Jugendliche ( Eintrittsalter ab 10 Jahren ) gilt : keine Aufnahmegebühr, keine Seeumlage…

 

Jahresbeitrag: von 10-14 Jahren ohne Fischerprüfung 25,00 € ,von 14-18 Jahre mit Fischerprüfung 50,00 €

 

Ab dem 14 Lebensjahr ist eine Fischerprüfung abzulegen…

 

Passive Mitgliedschaft: Jahresbeitrag 40,00 €, keine Aufnahmegebühr, keine Seeumlage

Wer schon bei uns Mitglied war und über einen Fischerpass ( Sportfischerpass ) mit nahezu aktuellem Bild verfügt trägt bitte die Nummer  in den Aufnahmeantrag ein wo Fischerpass steht…alle anderen Neuanmeldungen bekommen von uns einen neuen Pass…

 ( Bild Erforderlich ) für unseren Verein…

Zur Abfolge

Den Aufnahmeantrag und SEPA-Mandat findet Ihr auf unserer Homepage unter Downloads-Formulare.

 

  1. Der Erstbeitrag, die Aufnahmegebühr sowie die Seeumlage müssen unter Angabe eures Namens vorab an den Verein Überwiesen werden.

Fischereiverein Delmenhorst DE12 2806 7170 0050 4572 00

Ab dem Folgejahr jährlich durch das Lastschriftverfahren…( SEPA-Mandat )

 

  1. Den Original ausgefüllten Aufnahmeantrag , SEPA-Mandat sowie eine Kopie des Fischerprüfungszeugnis und ein Bild für den Pass bei uns im Vereinsheim im Postkasten oder Briefschlitz in der Tür einwerfen…bei Wiedereintritt mit nahezu aktuellem Bild bitte den Fischerpass beilegen…Eintrittsdatum muss vermerkt werden…

 

  1. Nach Prüfung der Unterlagen und eurem Zahlungseingang auf unserem Konto machen wir die neuen Papiere ( Fischereierlaubnisschein, Fischerpass usw. ) fertig und werde diese dann an euch versenden.

Kontakt

Fischereiverein Delmenhorst

Stedinger Landstr. 104

27751 Delmenhorst

Telefon: +49 (0)4221 / 452089 (Das Telefon ist nur in der Geschäftszeit besetzt) In dringenden Fällen bitte auf die Vorstandsseite gehen.

Fax:+49(0)4221 / 2835516

Bankverbindung:

DE12 2806 7170 0050 4572 00

E-Mail: info@fischereiverein-delmenhorst.de

Info Bereich

Wichtige Infos

 

 

Neue Rufnummer der

Fischereiaufsicht !

Tel:0176-47110008

 

Rettungspunkte

 

Zufahrt Hemmelsberger See

 

Ferienangeln 2020

 

Arbeitsdienst
2020

 

Skat- Turnier

Sitzung Fischereiaufseher

Angelveranstaltungen

 

Recht und Gesetz

 

 

 

Bürozeiten: jeden Dienstag von 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fischereiverein Delmenhorst